Veranstaltungen

Herzlich Willkommen auf der Veranstaltungsseite der Kantine Zukunft.

Wir bieten Ihnen ein buntes Programm verschiedener Veranstaltungen in unterschiedlichen Formaten. Von spannenden Exkursionen zu regionalen Erzeuger*innen und zu verarbeitenden Betrieben über praxisnahe Seminare bis hin zu unseren bereits etablierten Kantinen-Treffs und öffentlichen Veranstaltungen ist für alle etwas dabei. Informationen und Termine zu den Ausgabekräfteschulungen finden Sie gesammelt auch hier, unten auf der Seite.

Unser Angebot richtet sich vorrangig an alle Kantinenakteur*innen Berlins, bei den öffentlichen Veranstaltungen sind natürlich alle Interessierten nach vorheriger Anmeldung herzlich Willkommen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei unseren Veranstaltungen!

Anmeldeverwaltung*

*Hier können Sie mit Ihrem Account oder der bei der Anmeldung verwendeten E-Mailadresse all Ihre bisherigen Anmeldungen zu Veranstaltungen und Seminaren verwalten.

 

Wichtiger Hinweis bzgl. Covid-19: Wir beachten bei unseren Veranstaltungen natürlich die jeweils gültigen Corona-Schutzverordnungen und führen die Seminare und Exkursion unter strengen Hygienemaßnahmen durch. Damit wir alle Veranstaltungen für alle Teilnehmer*innen mit der höchstmöglichen Sicherheit durchführen können, ist die Teilnahme zur jeweiligen Veranstaltung bis auf Weiteres nur mit einem Corona-Negativ-Testergebnis einer offiziellen Teststelle (max. 24 Stunden alt, in Papierform oder auf dem Smartphone), Impfnachweis oder nachgewiesener Genesung möglich. Es befinden sich in unmittelbarer Nähe zur Trainingsküche einige Testzentren. Klicken Sie hier für eine Übersicht.

 

Di 19.10.21

Vegetarisch Kochen

Modern, kreativ und lecker: Kochen mit Gemüse, Hülsenfrüchten und Getreide

Wie werden Brokkoli und Linsen zum Star im Speiseplan? Die vegetarische Küche ist vielfältig, knallbunt und führt – gut zubereitet – zu wahren Geschmacksexplosionen. Umwelt und Gesundheit sind wichtige Gründe in der Gemeinschaftsgastronomie Gemüse und Hülsenfrüchte stärker in den Mittelpunkt zu rücken. Doch für den Gast spielt der Geschmack die entscheidende Rolle: Leckere, attraktive Gerichte ohne Fleisch werden für viele zur ersten Wahl.

Gemüse, Getreide und Hülsenfrüchte erobern in diesem Seminar die Teller und bilden die Grundlage für leckeres, gutes Essen. Gemeinsam mit den erfahrenen Seminarleiter*innen erarbeiten die Teilnehmer*innen in diesem zweitägigen Seminar (14 Std.), wie man moderne und genussvolle, fleischlose Gerichte zubereitet. Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf der Arbeit mit den Lebensmitteln in der Trainingsküche der Kantine Zukunft. Fleischersatz wird Ihnen in diesem Seminar nicht begegnen.

Erfüllung der Selbstverpflichtung: Das Seminar ist geeignet zur Erfüllung der Selbstverpflichtung zur jährlichen Fortbildung mit dem Schwerpunkt „attraktive vegetarische Kost“ innerhalb der Ausschreibung „Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen“.

Seminar: Kochen mit Gemüse, Hülsenfrüchten und Getreide

Referentin: Barbara Stadler

Kosten: 50 Euro (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer*in

Infos & Anmeldung

Do 21.10.21

Kantinen im Wandel – Betriebskantine

Experten über die Schulter geschaut – Martin Friedrich, Esprit Europe GmbH

Lernen Sie von Vorreiter*innen aus der Branche, wie sie in ihren Küchen erfolgreich viele echte, unverarbeitete Lebensmittel einsetzen, mit einem hohen Bio-Anteil kochen und insgesamt hohe Nachhaltigkeitsstandards ansetzen – in unserer Seminarreihe Kantinen im Wandel.

Martin Friedrich, F&B Manager bei der Esprit Europe GmbH und Biomentor mit langjähriger Erfahrung in der Gemeinschafts- sowie gehobenen Gastronomie teilt in diesem Seminar seine Erfahrungen mit Ihnen.

Seit 2003 produziert Martin Friedrich in der Esprit Betriebskantine täglich um die 500 Essen und dies inzwischen mit einem Bio-Anteil von rund 90 %. Wer einen Blick auf den Speiseplan der Betriebskantine wirft sieht sofort, dass das Angebot modern und überwiegend pflanzlich ist. Martin setzt auf ökologische Lebensmittel und arbeitet eng mit regionalen Produzenten und Lieferanten zusammen. Das kommt gut an bei den Kantinengästen. Er schafft damit, was viele für unmöglich halten. Aber was macht er anders als andere? Schauen Sie Martin über die Schulter und erfahren Sie in Kantinen im Wandel genau das. Sie werden nicht nur Ihre Bio-Kompetenzen praktisch und theoretisch stärken, sondern gemeinsam erarbeiten, wo die größten Potenziale für den Wandel in Ihrer eigenen Küche liegen. Inspiriert von den Wegen, die Martin Friedrich im Laufe seiner Karriere gegangen ist, werden Sie verschiedene Lösungsansätze für Ihren Betrieb erkunden.

Freuen Sie sich also auf einen abwechslungsreichen und inspirierenden Tag mit Martin Friedrich.

Seminar: Wandel in den Kantinen

Referent: Martin Friedrich

Kosten: 30 Euro (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer*in

Infos & Anmeldung

Mo 25.10.21

Fleisch reduzieren 

Darf’s ein bisschen weniger sein? Kreative Gerichte mit weniger Fleisch und mehr Genuss

Für viele Gäste gehört Fleisch zum guten Mittagstisch dazu: Also gehört Fleisch auch in der Gemeinschaftsgastronomie auf den Speiseplan. Umwelt- und Gesundheitsaspekte sprechen jedoch für eine Reduktion des Fleischkonsums. Mit guten Ideen und dem richtigen Know-how lassen sich Gerichte kreieren, die einerseits dem Bedürfnis nach Fleisch und andererseits der Notwendigkeit weniger Schwein, Rind oder Geflügel einzusetzen gerecht werden. Und dies kann ganz ohne Akzeptanzverlust oder industrielle Fleischersatzprodukte, sondern mit einer Genusssteigerung, erreicht werden.

Im Seminar lernen Sie von praxiserfahrenen Referent *innen, wie man Fleischanteile reduziert und gleichzeitig tolle Speisen zubereitet. Von Klassikern wie Bolognese mit Linsen-Hack bis hin zu Würstchen mit Rote-Bete Anteil, unsere Referent*innen unterstützen Sie dabei, Gerichte mit geringerem Fleischanteil zu entwickeln und Klassiker modern zu interpretieren. In diesem Tagesseminar werden Sie selbst aktiv und tauschen mit anderen Teilnehmer*innen der Berliner Kantinenlandschaft wertvolle Tipps, Tricks und Erfahrungen aus. Sie werden überrascht sein, wie gut die neuen Rezepturen ankommen.

Seminar: Fleisch reduzieren – Entwicklung kreativer Gerichte mit geringerem Fleischanteil

Referentin: Barbara Stadler

Kosten: 30 Euro (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer*in

Infos & Anmeldung

Di 26.10.21

Weniger wegwerfen

Gutes Essen genießen statt wegwerfen

Ausgabeverluste, Speiserückläufe und Tellerreste sind ärgerlich: In ihnen steckt unnötige Arbeit, sinnlose Umweltbelastungen und außerdem viel Geld.

In diesem Seminar zeigen erfahrene Referent*innen Ihnen praxisnah, wie sich Lebensmittelabfälle reduzieren und gleichzeitig moderne, genussvolle Gerichte zubereiten lassen. Erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Konzepte zur Verringerung der Speisenabfälle in der Gemeinschaftsgastronomie Anwendung finden können. Auch ein Blick auf Einkauf und Speiseplanung kann hierbei helfen. Dies alles reduziert nicht nur Speiseabfälle, sondern spart gleichzeitig viel Geld, das wiederum für die Verbesserung der Speisenqualität eingesetzt werden kann.

Sie werden im Seminar selbst aktiv und kreativ und haben außerdem die Möglichkeit, Kantinenakteur*innen aus dem Berliner Stadtgebiet kennenzulernen und untereinander wertvolle Tipps, Tricks und Erfahrungen auszutauschen. Denn, vor allem was richtig gut schmeckt wird aufgegessen und erst dann werden aus Lebensmitteln Nahrungsmittel.

Seminar: Reduzierung von Lebensmittelabfällen

Referentin: Barbara Stadler

Kosten: 30 Euro (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer*in

Infos & Anmeldung

Datum:
Art der Veranstaltung:

Vergangene Veranstaltungen

 

Wir verwenden nach Ihrer Zustimmung Matomo um herauszufinden, was Ihnen gefällt. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.