Unser Team

Das Projekt Kantine Zukunft Berlin wird von Mitarbeiter*innen von Speiseräume  in Kooperation mit Food Kompanions durchgeführt.

Speiseräume F+B ist ein junges Forschungs- und Beratungsunternehmen und der offizielle Projektträger. Das multidisziplinäre Team bringt unter anderem Erfahrung mit aus den Bereichen der kommunalen Ernährungspolitik, Weiter-/Erwachsenenbildung sowie der nachhaltigen Transformation von Großküchen.

Food Kompanions, eine Forschungs- und Designagentur, treiben mit ihrer Erfahrung in Innovationsprojekten entlang der Lebensmittelwertschöpfungskette, mit ihrer Methoden- und Designkompetenz insbesondere die Vernetzung der Berliner Gemeinschaftsgastronomie voran und begleiten die Öffentlichkeitsarbeit der Kantine Zukunft.

Mehr Infos zu den einzelnen Mitarbeiter*innen gibt es mit einem Klick auf die Bilder.

Philipp Stierand

Dr. Philipp Stierand ist als Raumplaner, der sich seit über 15 Jahren damit beschäftigt, wie Ernährungssysteme in Städten und Regionen gestaltet werden können, einer der Pioniere in der deutschen Diskussion zur kommunalen Ernährungspolitik. Er ist Leiter der Kantine Zukunft und Geschäftsführer von Speiseräume.

Patrick Wodni

Patrick Wodni ist Koch und als stellvertretender Projektleiter für das zentrale Element der Kantine Zukunft, die Küchen-Werkstatt, verantwortlich. Seit geraumer Zeit fokussiert er sich darauf die Qualität der Gemeinschaftsverpflegung bei gleichzeitig niedrigen Kosten zu verbessern. Immer mit dem Ziel verbunden, landwirtschaftliche Praktiken zu beeinflussen und die Nachfrage nach Produkten von kleiner, regionaler, ökologischer Landwirtschaft zu steigern.

Dinah Hoffmann

Als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Speiseräume F+B unterstützt Dinah Hoffmann die Kantine Zukunft mehr vom Schreibtisch aus, als aus der Küche heraus. Sie bringt ihr internationales Wissen aus ihrem Studium in Gastronomiewissenschaften und einem weiteren in Kommunikation im Bereich Gesundheit und Gesellschaft wieder in ihre Heimat Berlin zurück, um hier einen positiven gesellschaftlichen Wandel durch die Verbesserung des städtischen Ernährungssystems voranzutreiben.

Steffen Rösemeier

Als gelernter Koch baute sich Steffen Rösemeier auf seinen verschiedenen Stationen ein hohes kulinarisches und handwerkliches Verständnis und Wissen auf, das er mit einem Studium der Nachhaltigkeit und der Lebensmittelproduktion weiter abrundete. Mit seiner Leidenschaft für Essen, Kochen und nachhaltig produzierte Lebensmittel, unterstütz er als Trainer Kantinen auf ihrem Weg der Transformation.

Anna Rechenberger

Anna Rechenberger ist studierte Ökotrophologin und hat sich in ihrem Master auf eine nachhaltige Ernährungswirtschaft spezialisiert. Nach dem Studium konnte sie Berufserfahrung bei der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer im Bereich Consulting sammeln und bringt zudem eine mehrjährige Berufserfahrung in der Bio-Branche und in Bildungsprojekten mit. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin setzt Anna nun ihr interdisziplinäres Wissen beim Aufbau der Kantine Zukunft ein.

Jan Kohlmüller

Jan Kohlmüller entschied im Studium der Wirtschaftspsychologie, dass er nicht den sinnlosen Konsum unterstützen würde und fand seine professionellen Aufgaben daraufhin bei der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Kathmandu und der BioStadt in Bremen. Seine Ideen bringt er nun als wissenschaftlicher Mitarbeiter für Speiseraeume F+B ein und unterstützt damit das Projekt Kantine Zukunft.

Manuel Poschadel

Manuel Poschadel hat die Gemeinschaftsverpflegung von der Pike auf gelernt und erfolgreich viele Jahre als Küchenleiter in der Berliner Schulverpflegung gearbeitet. Seine Erfahrungen und seinen hoher Anspruch gibt er jetzt als Trainer der Kantine Zukunft an Köchinnen und Köche weiter und unterstützt so die Transformation hin zu einer nachhaltigen, vollwertigen und vor allem genussvollen Kantinenküche.

Christian Mierdel

Christian Mierdel ist der Speiseräume F+B Büroleiter. Als gelernter Betriebswirt (IHK) setzt er alles daran, die Bürokratie niedrig zu halten. Für die Möglichkeit bei der Umsetzung der Berliner Ernährungsstrategie mitzuwirken, verließ er seine alte Heimat und arbeitet nun mit daran, das Bewusstsein der Berliner*innen für Gutes Essen zu schärfen. Als Hobbygärtner liegt ihm insbesondere die Erhaltung und Wertschätzung der Biodiversität am Herzen. Wenn es um Buchhaltung und Veranstaltungen geht hat er ein Auge darauf, dass alles wie geplant läuft und unterstützt damit die Wirkung der Kantine Zukunft.

Olga Graf

Olga Graf ist studierte Produkt- und Service-Designerin und Mitgründerin von Food Kompanions. Seit 2012 ist sie in der Foodbranche tätig und konnte entsprechend viele Einblicke quer durch die Lebensmittelwertschöpfungskette und -branchen sammeln. Sie ist als Impulsgeberin, Innovationsstrategin, Projektleiterin und Forscherin tätig und verfolgt stets den natur- und humanzentrischen Ansatz, kombiniert mit agilen Werten und Prinzipien.

Stephanie Ries

Forschung und Design für zukunftsrelevante Lebensmittelsysteme steht im Fokus von Stephanies Arbeit bei Food Kompanions. Als Konzepterin, Projektleiterin und Forscherin verbindet sie systemisches, iteratives Gestalten und nachhaltige Transformation. Mit ihrer Expertise in Umweltressourcen, Regionalentwicklung und Naturschutz hinterfragt sie bestehende Lebensmittelsysteme. Für sie sind Lebensmittel die stärkste direkte Verbindung zur Natur weshalb sie das Arbeiten mit Essen als ihren wirkungsvollsten Hebel sieht.

Anastasia Eggers

Anastasia Eggers ist studierte Kommunikations-, Produktdesignerin und hat sich in ihrem Master Studium auf Social Design spezialisiert. Sie ist ebenso Teil des Food Kompanions Team und setzt sich in ihrer Arbeit mit der Zukunft der Lebensmittelsysteme auseinander. Sie begleitet Kantine Zukunft in Bereichen wie Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung und ist für das visuelle Erscheinungsbild des Projektes zuständig.